Elternbrief Dezember 2017

von Georg Enck

Liebe Eltern der Jahrgänge 1-4!

Das Jahr 2017 neigt sich nun rasend schnell dem Ende zu und der Vorstand des Fördervereins möchte ein „Feedback“ über getätigte Anschaffungen und somit einen kleinen Einblick in seine Arbeit geben.

Der Förderverein unterstützt die schulische Arbeit und das schulische Leben mit Lernmaterialien, Anschaffungen jeglicher Art und bei der Gestaltung des Schulhofes oder der Schule.

Die Mitgliedsbeiträge und Erlöse aus Veranstaltungen kommen zu 100 % den Schülern/Innen der Overbergschule Rhede zugute. Über die Investitionen und Anschaffungen wird pro Quartal im Rahmen eines Vergabeausschusses entschieden.

In diesem Jahr wurde das Geld wie folgt ausgegeben:

  • 1 Forscherbox Magnetismus und Unterrichtsordner, 1 Materialbox Luft und Luftdruck und Unterrichtsordner, 5 Festzeltgarnituren sowie 5 Stehtische, T-Shirts für den City-Lauf, Pausenspielzeug, Spielmaterialien für Pausenspiele in den Regenpausen, 1 Fühlewand, Kaffeegedecke für den Einschulungskaffee, verschiedene
  • Musikinstrumente, Buskosten zu dem diesjährigen Musical des St.Georg-Gymnasiums Bocholt, 2 mobile Musikanlagen.
  • Des Weiteren wurden 2 Whiteboards für den Hauptstandort angeschafft und sind nun seit Anfang Juni diesen Jahres im Einsatz. Dieser große Kostenposten wurde durch eine Spende der Volksbank Rhede großzügig unterstützt.
  • Anmerkung: Seitens des Schulträgers wurden ebenfalls 2 Whiteboards zur Verfügung gestellt, so dass nun am Hauptstandort mit 4 Whiteboards gearbeitet werden kann.
  • 1 Experimentierkasten „Feuer und Wärme“
  • Klassensatzlektüren „Fliegender Stern“ und „Hinter verzauberten Fenstern“
  • 1 Gitarre für unseren Teilstandort Rodder Stegge
  • Bänke und Hocker für die 1. und 2. Jahrgänge am Hauptstandort

Ebenfalls wurden viele kleine Wünsche wie Materialien für die Kunst-AG sowie den Kunstunterricht, Bälle, Bildkartensets, Lektüren für die Klassenbücherei, Gehörschützer, Klausursichtblenden und vieles mehr erfüllt.

Um auch in Zukunft so effektiv arbeiten zu können, freuen wir uns über jede Unterstützung und jedes neues Mitglied.

Bei der diesjährigen Kuchenverkaufsaktion im Advent durch die 4. Jahrgänge ist insgesamt ein Betrag in Höhe von          eingenommen worden. Vielen Dank an die Eltern der Viertklässler für die zahlreichen Kuchenspenden.

Auf diesem Weg möchte ich allen für die tolle Unterstützung ein großes „DANKE“ sagen.

Ich wünsche allen Eltern, Kindern „Frohe Weihnachten“, schöne Weihnachtsferien und einen „Guten Rutsch ins Neue Jahr“ und verbleibe

 

mit freundlichen Grüßen

 

 (N. Gatzke)

 

 

mit freundlichen Grüßen

 

 (N. Gatzke)

Zurück